Eigenschaften

Material: kaltgewalzter Bewehrungsdraht
Bezeichnung: B 500 A+P und B 500 A+G
Oberfläche: profiliert (P), glatt (G) oder nach Kundenwunsch
Stahldehnung
unter Höchstlast:
εuk ≥ 25 ‰

Durchmesser: 6,0 bis 12,0 mm, abgestuft in 0,5 mm (andere Abmessungen auf Anfrage) Bewehrungsdraht ist kein Betonstahl im Sinne der DIN 1045-1 und wird für Sonderzwecke eingesetzt (z.B. Rohre nach DIN 4035).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen